Kategorien

  • Keine Kategorien

Datum

02 Sep 2020
Vorbei!

Uhrzeit

18:00

Kosten

Spenden

Urbane Vielfalt – Gärtnern in Zeiten des Klimawandels

Die Führung stellt unser Urban Gardening Projekt Ginnheimer Kirchplatzgärtchen vor. Die Teilnehmer erfahren, wie hier eine grüne Stadtoase der Artenvielfalt entstehen konnte und wie aus einem Betonhinterhof ein bunter Klimagarten geschaffen wurde – mit Fassadenwein, Hinterhofhimbeeren und Sträuchern für Vögel und Insekten. Zum Abschluss besteigen wir eine Dachgarten mit mediterraner Kräuterwiese.

mit Stadtgärtnerin Sybille Fuchs und Architekt Jan Jacob Hofmann.

Treffpunkt: Ginnheimer Kirchplatzgärtchen
Anmeldung: mail@klimawerkstatt-frankfurt.de
Teilnehmer*innen: max. 18, es gelten die Abstands- und Hygieneregeln

Foto: Sybille Fuchs

Eine Veranstaltung im Rahmen von (G)Artenvielfalt – GartenRheinmain www.krfrm.de